Der Verein “Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth e. V.”

Der heute unter dem Namen “Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth e. V. gegründet 1866” bekannte Verein ist über den Bereich der Steinwaldregion hinaus bekannt. Er hat wie schon aus seinem Namen hervorgeht, eine lange Geschichte. Unsere Nachforschungen im Staatsarchiv Amberg belegen, dass schon 1863 im Vereinsregister des Bezirksamtes Kemnath lfd. Nr. 9 ein Verein “Steinwäldler Gesellschaft” und ab 1864 erstmals eine “Steinwaldia Gesellschaft” mit Sitz in Pullenreuth und deren Vereinszweck gesellige Unterhaltung eingetragen ist. In beiden Fällen hat Revierförster Ulrich Schultes, der damals im Forsthaus Arnoldsreuth seinen Dienstsitz hatte, als Vorsitzender unterschrieben. Das Gründungsdatum von 1866 stammt aus mündlicher Überlieferung. So soll der Verein im Jahre 1866 vor dem Hammerwirtshaus, dem damaligen “Gasthaus zum Einhorn” in Dechantsees von vier Personen gegründet worden sein. Ernst oder Karl Freiherr von Waldenfels (beide waren gemeinsam Besitzer der Hofmark Dechantsees und des oben genannten Gasthauses), Carl Ritter von Haubner-Riglasreuth, Josef Steinhauser, Schuster in Dechant- sees 6, Ulrich Schultes, damals königlicher Revierförster zu Pullenreuth (Arnoldsreuth) - Vorsitzender. Die Pflege des Heimatgedankens in geselliger Runde und über Standesgrenzen hinweg waren das Vereinsziel. Die verschiedenen Aktivitäten, wie z. B. Gartenfeste mit Musik, Theater- sowie Tanzveranstaltungen und ein Stammtisch waren verglichen mit den heutigen Vereinszielen noch eher sparsam. Dennoch überlebte der Verein in kleiner Runde die verschiedenen Kriegszeiten bis hin zum Zweiten Weltkrieg und firmierte zwischendurch auch schon mal als “Pfeifenklub”. Während des Zweiten Weltkriegs ruhte das Vereinsleben. Nach Kriegsende kam es 1953/54 zu einer kurzen Wiedergründung. Doch erst seit 1970 entwickelte sich der Verein, stetig mit wechselnden Schwerpunkten seiner Arbeit - zeitweilig waren es die internationalen Volkswandertage als wesentlichste Aktivität - hin zu der heute satzungsverankerten Vielfalt. Die Vereinsziele heute lt. Ergänzender Satzung von 2007.
Letzte Aktualisierung: 27.11.2018 (Fotogalerien)
Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth e.V.
Samstag, 29.12.2018 „Sagenhafte Rauhnacht“ auf der Glasschleif Beginn: 17:00 Uhr Hunderte von Kerzen, Fackeln und Feuerkörben zaubern eine ganz besondere Stimmung.