Glasschleif in Arnoldsreuth

Am Nordrand des Steinwaldes steht in einer Waldlichtung südlich von Arnoldsreuth (Gemeinde Pullenreuth) das Haus Glasschleife 1. Vom gleichnamigen Wandrandparkplatz aus ist es in ca. 200 m Entfernung zu finden. Der Qualitätsweg “Fränkischer Gebirgsweg”, der von der Kellermühle bzw. vom Parkplatz Harlachberg herkommt, umrundet das Anwesen im Westen und Osten. Die ehemalige Glasschleife wurde von der “Gesellschaft Steinwaldia” im Jahre 2010 gekauft. Folgende Ziele des Projekts wurden schon umgesetzt: Informationsstelle für den Naturpark Steinwald mit selbsterklärenden Informationstafeln an den Garagenwänden und wechselnden Ausstellungsthemen im Haus Übersichtstafeln und Informationen zum “Bayerischen-Böhmischen Geopark” an den Garagenwänden Dokumentation im Haus zu Spezialthemen, wie die örtliche Geologie am Beispiel Wetzsteinbruch, oder zu Felsen und Blockmeeren im Steinwald Archäologie unserer Heimat Ausstellung von Scherbenfunden der Burgruine Weißenstein, aus Ausgrabungen an der “oberen Schleif”, von Kohlenmeilern und Wolfsgruben Übernahme des Naturschutzes im Umfeld Die Naturwiese und der Naturweiher mit reichhaltiger Flora werden durch die Mitglieder der Steinwaldia gepflegt und somit erhalten. Folgerichtig ergibt sich daraus die Förderung der Fauna mit Amphibien, seltenen Libellen, Schmetterlingen, Heuschrecken und als Leitart der Kreuzotter, sowie der Vogelwelt. Die auf dem Grundstück verlaufenden Bäche und Trockenhänge werden in einem Naturschutzprojekt vom Bewuchs freigelegt. Das zusätzliche Licht in den Bächen verbessert die Wasserqualität und fördert die Artenvielfalt auf der Naturwiese. Ein “Wiesen-, Wald- und Weiherpfad” soll später die fast einmalige Natur rund um die Glasschleife den Besuchern näher bringen. Verpflegung von Besuchern, Wanderern und Gästen. Den Wanderern und Besuchern wird an den Wochenenden im Sommer und bei Veranstaltungen im Haus eine einfache, aber gute Verpflegung geboten. Vorträge und Filme in den Bereichen Kunst, Kultur und Umwelt im sog. “Kulturbuan” Ausstellung historischer Fotos oder heimatkundliche Stammtische Musuem mit Austellungen von Fundstücken vom Weißenstein und Glasschleif Suchgrabungen und Dokumentationen an der “oberen Schleif” Wasseräder an der unteren und oberen Glasschleif und mit dem wieder hergestellten Wasserzulauf aus dem Schützweiher wieder zum Laufen gebracht.
Letzte Aktualisierung: 07.12..2017 (Aktuelles)
Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth e.V. Startseite Verein Tätigkeitsberichte Glasschleif Veröffentlichungen Fotogalerien Links Die Glasschleif Erlebbare Glasschleif Glasschleif Die Glasschleif Die sanierte Glasschleif Rückseite der Glasschleif mit Radstube und Wasserrad Wasserrad mit Wasserzulauf an der Oberen Schleif Anfahrt von Marktredwitz kommend Anfahrt von Kemnath komnmend
Freitag 29.12.2017 Sagenhafte Rauhnacht auf der Glasschleif Hunderte von Kerzen, Fackeln und Feuerkörbe zaubern eine ganz be- sondere Stimmung. Druden, Wilde Jagd und andere Sagengestalten treffen sich an der Gulaschkanone. Beginn: ab 17:00 Uhr