Letzte Aktualisierung: 27.11.2018 (Fotogalerien)
Gesellschaft Steinwaldia Pullenreuth e.V.
Anfahrt von Marktredwitz kommend Anfahrt von Kemnath komnmend
Erlebbare Glasschleif
I n der Austellung können Sie sich in einer umfangreichen Dokumentation über die Glasschleifgeschichte der Oberpfalz informieren. Zusätzlich dürfen Sie selbst das Schleifen von Spiegelglas in der Handtechnik, wie vor 250 Jahren üblich, erleben und üben. Exponate der Firma Lamberts aus Waldsassen zeigen die Herstellung von Tafelglas in der Technik, wie sie seit Hunderten von Jahren fast gleichbleibend praktiziert wird.
Öffnungszeiten: Kombiniert mit der Bewirtung und den Infostellen zum Naturpark und Bayerisch-Böhmischen Geopark im Haus, jährlich vom 2. Maiwochenende (Muttertag) bis zum 3. Oktoberwochenende (Landkirchweih), jeweils Samstag und Sonntag von 13 - 19 Uhr. Eintritt frei. Gruppenführungen sind nach vorheriger Anmeldung auch während der Woche möglich. Kosten: bis 12 Personen pauschal 25 €, darüber 2 € pro weitere Person Anmeldung bei: Norbert Reger 09234-241 Claudia Schneider 09234 - 974123 Steinwaldia@web.de
Kurzfilme zu folgenden Themen Herstellung von Rohglas Entwicklung der Schleif- und Poliertechnik in den vergangenen zweieinhalb Jahrhunderten (1720 - 1950) Themenfilme zum Bayerisch-Böhmischen Geopark Herstellung von Wetzsteinen (Die östlich gelegene ehemalige Glasschleife, jetzt Ruine mit Wasserrad wurde 1786 in einem “ödliegendem Wetzsteinbruch” erbaut.) weitere Themen in Planung
Samstag, 29.12.2018 „Sagenhafte Rauhnacht“ auf der Glasschleif Beginn: 17:00 Uhr Hunderte von Kerzen, Fackeln und Feuerkörben zaubern eine ganz besondere Stimmung.